GEW Wilhelmshaven

28. Januar 2021

Frostgefahr für Wasserzähler

Schützen Sie bei eintretendem Frost ihre Wasserzähler und Hausinstallationen

Um eine Beschädigung zu vermeiden und die Funktionsfähigkeit der Anlagen zu erhalten, ist es erforderlich, die Wasserzähler gegen Kälte und Luftzug von außen zu schützen. Durch Frost geplatzte Wasserleitungen bringen für die Betroffenen neben Unannehmlichkeiten auch erhebliche Kosten mit sich. Deshalb empfehlen wir, überprüfen Sie jetzt die Standorte ihres Zählers gründlich und erfreifen Sie ggf. geeignete Maßnahmen, um die Wasseruhren vor dem Einfrieren zu schützen.

  • Schließen Sie Kellerfenster und Schachtabdeckungen
  • Vermeiden Sie Luftzug von außen
  • Schützen Sie ihre Wasserzähler ggf. mit Isoliermaterial

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es nach den Allgemeinen Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB Wasser V §18 Abs. 3) die Aufgabe des Kunden ist, die Wasserzähler vor Frosteinwirkung zu schützen.

Deshalb: Vorbeugen heißt Geld sparen!!!

 

 

 

 

zurück zur Übersicht

Störung melden

Störfallnummern

Schnelle Hilfe rund um die Uhr.

Strom
04421 404-777

Gas
04421 404-666

Wasser
04421 404-444

Kontakt

Kunden-Service
Telefon: 04421 404-404
service@gew-wilhelmshaven.de

Rückruf anfordern

Alle Ansprechpartner

WhatsApp

Fügen Sie Ihrem Telefonbuch

0176 1440 4444

hinzu und nutzen Sie unseren persönlichen Kundenservice via WhatsApp.

Jetzt hinzufügen

Facebook

Vor Ort

Kundenzentrum

Rheinstr. 52
26382 Wilhelmshaven

Montag – Donnerstag
8:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
8:00 bis 13:00 Uhr

Unsere Standorte

FAQ FAQ

Wir rufen Sie in Kürze zurück.

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne.

GEW Wilhelmshaven

Kunden-Service

Unsere Berater

X