GEW Wilhelmshaven

Trinkwasser für Wilhelmshaven

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Deshalb sind die Anforderungen an die Förderung und die Aufbereitung besonders hoch. Wir liefern Ihnen in Wilhelmshaven von Natur aus reines und sehr weiches Wasser. Das schmeckt frisch aus dem Wasserhahn, macht Teetrinker glücklich und Sie können Babynahrung ganz beruhigt damit zubereiten.

In engen regelmäßigen Abständen wird das Wilhelmshavener Trinkwasser durch unabhängige Prüfinstitute kontrolliert. Das Ergebnis ist stets das gleiche: Das Wilhelmshavener Wasser ist frei von Schadstoffen und unterschreitet die gesetzlich festgelegten Grenzwerte deutlich. Erfahren Sie alles über die aktuellen Ergebnisse der Trinkwasseranalyse:

ParameterMesswertEinheitGrenzwert
Geruchnormal
Geschmacknormal
pH-Wert
8,1
6,5 – 9,5
Temperatur
10,3
°C
Elektr. Leitfähigkeit
270
μS / cm
2.790 bei 20°
Trübung
0,14
NTU
1,0
Härtebereich WRMG
weich
Gesamthärte
0,9
mmol / l
Gesamthärte
5,0
°dH
Carbonathärte
0,55
mmol / l
Carbonathärte
3,1
°dH
Kalium
3,0
mg / l
Magnesium
3,7
mg / l
Natrium
15
mg / l
200
Calcium
30
mg / l
Eisen
< 0,02
mg / l
0,2
Mangan
< 0,01
mg / l
0,05
Aluminium
< 0,02
mg / l
0,2
Ammonium
< 0,07
mg / l
0,5
Nitrit
< 0,01
mg / l
0,1
Fluorid
< 0,3
mg / l
1,5
Chlorid
27
mg / l
250
Nitrat
1,8
mg / l
50
Sulfat
25
mg / l
240

Vom Geestrücken in die Hafenstadt

Gefördert wird das Wilhelmshavener Trinkwasser aus Tiefbrunnen auf dem Geestrücken in der Region um Schortens und Friedeburg. Von dort wird das Wasser über Sammelleitungen in die Wasserwerke Feldhausen und Klein-Horsten gepumpt. Hier durchläuft das sogenannte Rohwasser verschiedene Belüftungs- und Filterstufen. Dabei entziehen wir dem Wasser ausschließlich gelöste Gase sowie Eisen und Mangan. Am Ende steht das reine Wilhelmshavener Trinkwasser. Über ein engmaschiges Leitungsnetz findet es seinen Weg bis zu Ihrem Zuhause. Für den richtigen Druck im Netz sorgen wir mit dem Bismarckturm sowie mit dem Wasserbehälter in Voslapp. Beide Anlagen dienen zudem als Zwischenspeicher.

Weiches Wasser, wenig Kalk

Weiches Trinkwasser ist pur ein Genuss, deutlich günstiger als Mineralwasser und muss nicht erst mühsam in Flaschen nach Haus gebracht werden. Auch bei seinen weiteren Einsatzzwecken überzeugt das Trinkwasser von GEW Wilhelmshaven. Denn unser weiches Wasser enthält wenig Calcium. Deshalb müssen Sie Wasserkocher und andere Geräte seltener entkalken. Putz- und Reinigungsmittel können Sie sparsam dosieren und auf Weichspüler sogar ganz verzichten.

acvaviva Wunderwelt Wasser

Kleine und große Wissensdurstige tauchen im Wasserwerk Feldhausen in die Erlebniswelt acvavia ein. Auf 400 qm bietet die Ausstellung spannende Fakten zum Trinkwasser in Wilhelmshaven.

Hier erfahren Sie mehr zum acvavia.

Störung melden

Störfallnummern

Schnelle Hilfe rund um die Uhr.

Strom
04421 404-777

Gas
04421 404-666

Wasser
04421 404-444

FAQ FAQ

Vor Ort

Kundenzentrum

Service-Büro für  Kundenabrechnung,  Um- und Abmeldungen,  Mahnwesen

Nahestraße 6
26382 Wilhelmshaven

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag
7:30 bis 17:30 Uhr

Freitag
7:30 bis 14:30 Uhr

zu den Standorten

Kontakt

GEW  Wilhelmshaven

Kunden-Service
Telefon: 04421 404-404
service@gew-wilhelmshaven.de

Rückruf anfordern

Zentrale
Telefon: 04421 404-0
info@gew-wilhelmshaven.de

Alle Ansprechpartner

Wir rufen Sie in Kürze zurück.

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail

Ihre Nachricht

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne.

GEW Wilhelmshaven

Kunden-Service

Unsere Berater

X