Marktstammdatenregister

Als Betreiber einer Stromerzeugungsanlage sind Sie verpflichtet, sich selbst und Ihre Anlage im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur zu registrieren.

Zu registrierende Anlagen sind: Solaranlagen, Stromspeicher, KWK-Anlagen und Notstromaggregate, Windenergieanlagen und große Kraftwerke.

Dabei muss jede Anlage einzeln erfasst werden. Ist beispielsweise ein Stromspeicher vorhanden, muss dieser separat als einzelne Einheit registriert werden.

Bitte beachten Sie die gesetzliche Frist zur Registrierung. Diese beträgt bei Neuanlagen einen Monat nach Inbetriebnahme. Sollten Sie Ihre Anlage nicht registrieren, entfällt Ihr Anspruch auf finanzielle Förderung über die Einspeisevergütung nach EEG und KWKG.

Was ist das Marktstammdatenregister?

Das Marktstammdatenregister (MaStR) ist ein von der Bundesnetzagentur geführtes Internetportal, in das Akteure des deutschen Strom- und Gasmarktes ihre Stammdaten und die Stammdaten ihrer Strom- und Gaserzeugungsanlagen eintragen.

Damit die Transparenz erhöht wird, ist das Register öffentlich zugänglich. Die Daten sollen sowohl von den Behörden als auch von den Marktakteuren der Energiebranche genutzt werden. Selbstverständlich werden Daten von natürlichen Personen und Daten, die nach der Verordnung zum Marktstammdatenregister als vertraulich eingestuft sind, nicht veröffentlicht. Dies gilt z.B. für die exakten Standortdaten von Solaranlagen mit einer Leistung von unter 30 kWp.

Was muss ich als Anlagenbetreiber tun?

Registrieren Sie sich und Ihre Anlagen unter https://www.marktstammdatenregister.de/MaStR.

Die Registrierung ist gebührenfrei.

Die Registrierung besteht aus drei Schritten
  1. Benutzerkonto einrichten: Zunächst müssen Sie sich als Benutzer registrieren.
  2. Registrierung als Anlagenbetreiber: Nach der Anmeldung müssen Sie die Daten des Anlagenbetreibers eintragen.
  3. Registrierung der Anlage: Zuletzt geben Sie die Daten zur Anlage ein.

Abschließend können Sie sich eine Registrierungsbestätigung für Ihre registrierte Anlage herunterladen. Bitte leiten Sie diese an netznutzung@gew-wilhelmshaven.de weiter.

Wichtig: Wurde bei Ihnen auch ein Stromspeicher installiert, muss dieser als eigene Einheit im Marktstammdatenregister registriert werden.

 

 

Gewinnspiel Online-Kunden-Service

Gewinnspiel Online-Kunden-Service

Die Gewinner stehen endlich fest. …

weiterlesen
Trikot-Offensive 2024

Trikot-Offensive 2024

Mit Spaß, Kreativität und Teamwork zum neuen …

weiterlesen

Wir rufen Sie in Kürze zurück.

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne.

GEW Wilhelmshaven

Team Netzwirtschaft

X

Störung melden

Störfallnummern

Schnelle Hilfe rund um die Uhr.

Strom
04421 404-777

Gas
04421 404-666

Wasser
04421 404-444

Kontakt

Kunden-Service
Telefon: 04421 404-404
service@gew-wilhelmshaven.de

Rückruf anfordern

Alle Ansprechpartner

WhatsApp

Fügen Sie Ihrem Telefonbuch

0176 1440 4444

hinzu und nutzen Sie unseren persönlichen Kundenservice via WhatsApp.

Jetzt hinzufügen

Facebook

Vor Ort

Kundenzentrum

Nahestraße 6
26382 Wilhelmshaven

Montag – Donnerstag
8:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
8:00 bis 13:00 Uhr

 

Erdgasbüro

Rheinstraße 54
26382 Wilhelmshaven

Mo., Di., Do.:
8:00 – 16:00 Uhr
Mi.: 8:00 – 18:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 12:00 Uhr

 

Unsere Standorte

FAQ FAQ