GEW Wilhelmshaven

19. Dezember 2019

Alles im grünen Bereich

„Vor Ort lässt sich vieles einfacher regeln“

Lutz Weber über die besondere Verbindung zwischen dem Bauverein Rüstringen und GEW Wilhelmshaven.

Zwei auf einer Wellenlänge. Seit weit über einem Jahrhundert versorgt der Bauverein Rüstringen die Wilhelmshavener mit sozial verantwortbarem Wohnraum. Von Beginn an setzte die Genossenschaft dabei auf die Versorgungssicherheit durch den Energieversorger vor Ort: GEW Wilhelmshaven. War es anfangs nur Strom aus der Steckdose, Wasser aus dem Hahn oder eine  warme Stube, so sind es heute Themen wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, die die beiden Lokalpatrioten gemeinsam anpacken. Im Gespräch erzählt Lutz Weber, Vorstandsvorsitzender des  Bauvereins Rüstringen, warum er am liebsten auf Partner vor Ort setzt.

Sie haben mir verraten, eine große Freude über die Vertragsverlängerung mit GEW Wilhelmshaven zu verspüren. Das ist richtig. Denn unsere Philosophie gleicht sich sehr. Dadurch stimmt die Chemie zwischen uns.

Inwiefern? Wir haben beide eine Art Versorgungsauftrag. GEW Wilhelmshaven für Energie, wir für bezahlbaren Wohnraum. Aber uns verbindet noch viel mehr. Zum  Beispiel, dass wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung stellen. Einerseits als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb und andererseits als Sponsor sowohl im sozialen und kulturellen Bereich als auch im Sport.

Nachhaltigkeit ist ebenfalls etwas, auf das Sie gesteigerten Wert legen. Bei GEW Wilhelmshaven bekomme ich ja nicht nur Strom, Gas und Wasser, sondern gleichzeitig  kompetente Energieberatungen. Und was für mich der größte Vorteil ist: Ich habe direkt um die Ecke meine persönlichen Ansprechpartner. Ein Beispiel: Wenn wir für unsere sämtlichen Wohngebäude  Energieausweise benötigen, wissen wir, dass wir uns auf unsere Wilhelmshavener Partner verlassen können. Durch diesen unbürokratischen Austausch untereinander lassen sich viele Dinge  einfacher regeln.

Welche zum Beispiel? Neue Bauvorhaben wie unser Projekt auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule Siebethsburg. Dort realisieren wir in den nächsten zwei Jahren 38 barrierefreie   Komfortwohnungen. Im Zeitalter der Energiewende geht es allerdings nicht mehr nur um energieeffiziente Heizsysteme. Wir müssen uns genauso darüber Gedanken machen, ob wir draußen eine  Stromladestation und in der Tiefgarage Wallboxes für Elektroautos oder E-Bikes installieren. Gerade bei diesen Themen sind wir dankbar, jederzeit auf das Know-how der Energieberater  von GEW Wilhelmshaven zurückgreifen zu können. Dieses Rundum-sorglos-Paket entspricht unserer eigenen Unternehmensphilosophie. Schließlich stehen wir ebenfalls für qualifizierte Beratung sowie attraktive Services und Dienstleistungen.

 

Nachhaltigkeit ist für den Bauverein Rüstringen gelebte Wirklichkeit.
Zukünftig setzt man auf Ökostrom von GEW Wilhelmshaven.

Grüne Fensterrahmen, weißer Putz. Das fällt Thorge Koch spontan ein, wenn er an den Bauverein Rüstringen denkt. Kein Wunder. Schließlich hat der Key-Account Manager aus dem  Geschäftskundenvertrieb bei GEW Wilhelmshaven selbst als Student hinter den denkmalgeschützten Mauern der Wohnungsbaugenossenschaft gelebt. An diesem kalten Novembertag besucht er gemeinsam mit Lars von Glahn, Leiter des Geschäftskundenvertriebs, aus einem anderen Grund Siebethsburg: „Die Genossenschaft bekommt heute ihr Ökostrom-Zertifikat überreicht.“

Thorge Koch, Lutz Weber und Lars von Glahn (v.l.) präsentieren das Ökostrom-Zertifikat für den Bauverein Rüstringen.

Grünes  Zuhause für 5.000 Wilhelmshavener

Gebaut ab 1904 für die Werftarbeiter der Kaiserlichen Werft gilt das als Gartenstadt bekannte Wohnviertel als architektonisches Juwel. 300 der markanten Gebäude gehören zum Bestand des Bauvereins Rüstringen. Sie bieten 5.000 Wilhelmshavenern in über 2.900 Wohnungen ein gutes, sicheres und sozial verantwortbares Zuhause, so wie es der Förderauftrag der Genossenschaft vorsieht. Die Zufriedenheit seiner Mieter lässt sich der Bauverein Rüstringen einiges kosten. „2006 haben wir angefangen, die ersten 60 Häuser energetisch zu sanieren und haben in die notwendigen Maßnahmen 15 Millionen Euro investiert. Das setzen wir konsequent fort“, betont Lutz Weber.

Seit 2014 ist der 53-Jährige Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft. Er sei ein Eigengewächs des Bauvereins, erzählt der gebürtige Wilhelmshavener mit Hinweis auf seine 23-jährige  Betriebszugehörigkeit. Nachhaltigkeit ist daher für ihn ein großes Thema. Ein facettenreiches noch dazu. Angefangen von bezahlbarem Wohnraum im Herzen der Stadt über die soziale  Quartierberatung bis zur hohen Identifikation mit dem Stadtteil.

Ökostrom als Puzzlestück des neuen Leitbilds

„Alles im grünen Bereich“ lautet das neue Unternehmensleitbild. Aber grün sind mittlerweile nicht nur die Fensterrahmen und die Gartenflächen. Weil Naturschutz seit jeher eine bedeutende Rolle für die Gartenstadt spielt, stellt die Genossenschaft 2020 im Bürogebäude und beim sogenannten Allgemeinstrom in den Mietobjekten auf havenstrom profi natur um. Damit nimmt der Bauverein Rüstringen eine Vorreiterfunktion ein. „Unser genossenschaftliches Prinzip basiert traditionell auf Verantwortungsgefühl“, erklärt Lutz Weber. Somit war die Entscheidung für Ökostrom von GEW Wilhelmshaven der nächste logische Schritt. „Als überzeugter Wilhelmshavener möchte man die Zukunft doch mitgestalten“, findet der 53-Jährige. Recht hat er. Denn nur dann ist an der Jade alles im grünen Bereich.

zurück zur Übersicht

Klassik & Energie für 100 Jahre

Klassik & Energie für 100 Jahre

Jubiläumskonzert von GEW …

weiterlesen
Strom steigt, Erdgas sinkt

Strom steigt, Erdgas sinkt

Unterm Strich bleiben die Energiekosten für…

weiterlesen

Störung melden

Störfallnummern

Schnelle Hilfe rund um die Uhr.

Strom
04421 404-777

Gas
04421 404-666

Wasser
04421 404-444

Kontakt

Kunden-Service
Telefon: 04421 404-404
service@gew-wilhelmshaven.de

Rückruf anfordern

Alle Ansprechpartner

WhatsApp

Fügen Sie Ihrem Telefonbuch

0176 1440 4444

hinzu und nutzen Sie unseren persönlichen Kundenservice via WhatsApp.

Jetzt hinzufügen

Facebook

Vor Ort

Kundenzentrum

Nahestraße 6
26382 Wilhelmshaven

Montag – Donnerstag
7:30 bis 17:30 Uhr

Freitag
7:30 bis 14:30 Uhr

Unsere Standorte

FAQ FAQ

Wir rufen Sie in Kürze zurück.

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail

Ihre Nachricht

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne.

GEW Wilhelmshaven

Kunden-Service

Unsere Berater

X