Energiemanagement

 

Mit Hilfe unseres gezielten Energiemanagements können Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens stärken. Ein gutes Energiemanagement zeigt, wo sich Einsparpotenziale befinden. Durch unseren erfahrenen Blick auf Ihre innerbetrieblichen Energieflüsse senken wir unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten Ihren Gesamtenergieverbrauch sowie den Verbrauch von Grund- und Zusatzstoffen.

Ein funktionierendes Energiemanagementsystem hilft Ihnen auch bei der Entscheidung für Investitionen in die Energieeffizienz Ihrer Anlagen und Gebäude. Auf diese Weise verbessern Sie kontinuierlich die Energieeffizienz Ihres Betriebes.

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert Maßnahmen des Energiemanagements. Dazu zählen unter anderem externe Beratung zur Entwicklung, Umsetzung oder Aufrechterhaltung eines Energiemanagementsystems.

Für externe Beratung wird beispielsweise ein Zuschuss in Höhe von 60 Prozent der förderfähigen Beratungskosten, maximal ein Betrag von 3.000 Euro, gewährt. Für die Schulung von Mitarbeitern wird eine Übernahme von 30 Prozent der Schulungskosten, maximal ein Betrag von 1.000 Euro, gewährt.

Die Gesamtsumme der Zuwendungen ist auf maximal 20.000 Euro pro Unternehmen innerhalb eines Zeitraums von 36 Monaten beschränkt (Quelle: www.bafa.de/bafa/de/energie/energiemanagementsysteme/).

Nach oben